Bildungsakademie Sigfridia Bonn
Unsere Planungen

Unsere Planungen

Covid19 hat unsere Planungen für 2020 und 2021 obsolet gemacht. Für 2022 können wir zwei interessante Veranstaltungen noch einmal planen.

Europäische Kulturgeschichte vor der Haustür
Die Klosterruine Heisterbach in der Nähe Bonns erinnert an ein Zeugnis europäischer Kulturgeschichte. Seit ihrer Gründung im Jahre 1189 war die Zisterzienserabtei im Heisterbacher Tal ein geistiger und wirtschaftlicher Mittelpunkt. Auf dem bis heute vollständig erhaltenen und von der historischen Klostermauer eingefaßten Gelände stehen der imposante Chor der ehemaligen Abteikirche und einige Gebäude des 18. Jahrhunderts.

Ein Besuch mit Führung durch das Museum und schließender Einkehr in den Klosterstuben ist für das Frühjahr 2022 geplant.

Klimawandel und Weinanbau
Untersuchungen zeigen, dass der Weinanbau weltweit durch den Klimawandel gefährdet ist. Den Prognosen von Forschern zufolge wird der Anbau der Trauben in vielen Regionen nicht mehr möglich sein. Aber neue Rebsorten könnten die Verluste zumindest minimieren. Es gibt auch eine gute Nachricht: Einige Gegenden wie Nordeuropa könnten profitieren und eine größere Auswahl an Rebsorten kultivieren. Wir besuchen einen Winzer an der Mosel, der sich mit dem Klimawandel und seinen Folgen beschäftigt und entsprechend handelt. Natürlich verbunden mit einer Weinprobe. Ein Termin für den Sommer 2022.